ABSAGE Lions Oldtimer Rallye 2018

Liebe Rallye-Teilnehmer,
Liebe Unterstützer,
Liebe Sponsoren,

leider müssen wir unsere diesjährige Lions Oldtimer Rallye am 1. September 2018 aus organisatorischen Gründen absagen.

Wir haben mehrfach versucht die verzögerten Genehmigungsverfahren, Location-Absagen und dadurch resultierende anhaltende Streckenänderungen durch einen massiven Einsatz unserer Lionsfreunde auszugleichen. Leider mussten wir nun die Notbremse ziehen, da wir Ihnen ja auch eine Rallye bieten möchten, bei der alles gelingt was wir planen. Da wir dieses Versprechen hier aber nicht mehr halten können, haben wir uns schweren Herzens zur Absage entschieden. 

Wir hoffen Ihnen entstehen durch diese Absage keine größeren Umstände. Alle gezahlten Gebühren werden Ihnen selbstverständlich auf Ihr Konto zurück erstattet. Dies wird durch unsere Plattform von XING Events in den nächsten Tagen vorgenommen. Sollten sich hier Probleme ergeben, Sie auf Ihr Geld warten oder es Verzögerungen geben, sprechen Sie uns bitte direkt an.

Wir wünschen Ihnen trotzdem eine schöne Oldtimer-Saison und würden uns freuen Sie bei einer zukünftigen Ausfahrt wieder begrüßen zu dürfen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

Lionistische Grüße

i.A. für das LOR18-Team
PP Christian Underwood

20.702 Euro für das Kinderhospiz Regenbogenland

20.702 Euro für das Kinderhospiz Regenbogenland

Wenige Tage vor der Eröffnung des neuen Jugendhospizes durfte sich Norbert Hüsson, Vorsitzender des Fördervereins Kinder- und Jugendhospiz e.V., über eine besondere Spende freuen: Der zehnte Lions Benefiz Adventskalender 2016 der beiden Lions Clubs Düsseldorf Radschläger und Düsseldorf Rheinuferpromenade erzielte 20.702 Euro.

Präsentiert wurde die Spendensumme von den Schülern der Max-Schule bei der Übergabe in der Düsseldorfer Altstadt. Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Lions Adventskalender geben, der von den Schülern der Max-Schule kreiert wird. Das Motiv bleibt bis zur Vorstellung des Kalenders im Herbst noch ein Geheimnis. Erneut wird der Erlös an das Kinderhospiz Regenbogenland fließen.  

Informationen zum Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland finden Sie unter www.kinderhospiz-regenbogenland.de und zur Max-Schule unter www.maxschule.de .

Offizielle Amtsübergabe für das neue Lionsjahr

Offizielle Amtsübergabe für das neue Lionsjahr

11.06.17 / Sassafras / Düsseldorf

Nach dem 20-jährigen Jubiläumsjahr der Rheinuferlions übergibt PP Christian Underwood (rechts) das Präsidentenamt an P Robert Lenzen (links) und den neuen Vorstand. Der gesamte Club dankt Christian für seinen Einsatz und das vergangene Lionsjahr mit Oldtimer Rallye, Adventskalender, Wine Academy und vielem mehr. Mit den Activities konnten die Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder, die Kinder-Augen-Krebs-Stiftung, das Kinderregenbogenland und das Gothe Gymnasium Düsseldorf finanziell unterstützt werden.

ADVENTSKALENDER JETZT KAUFEN

ADVENTSKALENDER JETZT KAUFEN

„Kinder malen für Kinder“- Die Schülerinnen und Schüler der Max-Schule Düsseldorf gestalteten bereits zum siebten mal den Adventskalender der Lions Clubs Düsseldorf Rheinuferpromenade & Radschläger zu Gunsten des Kinderhospiz Regenbogenland.

5.000 Kalender, 24 Türchen, 140 Preise, Gesamtwert 15.000 Euro zu einem Preis von 5 Euro. 

Ab 27. Oktober 2016 in unseren Verkausstellen:

Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland, Torfbruchstr. 25
Dog’s Deli, Blumenstraße 7
FRANZEN, Königsallee 42
Mayersche Buchhandlung, Nordstraße 73
Mayersche Droste, Königsallee 18
Schulz & Schultz, Geibelstr. 76
Bolland & Böttcher, Rethelstr. 121